Die Mutter
Filmfest 2003

Nach ihrer preisgekrönten BBC-Serie „The Buddha of Suburbia“ präsentieren Regisseur Roger Michell („Notting Hill“), Produzent Ken Loader und der Oscar-nominierte Drehbuchautor Hanif Kureishi („Mein wunderbarer Waschsalon“) erneut ein Gemeinschaftsprojekt. „The Mother“ erzählt die berührende Geschichte einer typischen Vorstadt-Oma (Anne Reid aus „Liam“). Als ihr Mann beim Familienbesuch in London stirbt, fürchtet sie, in der Masse der unsichtbaren Senioren unterzugehen, die vom Leben nichts mehr erwarten. Denn weder ihre viel beschäftigten Kinder noch die Enkel zeigen wirkliches Interesse an ihr. Bis sie sich in Darren (Daniel Craig aus „Road of Perdition“) verliebt, der das Haus ihres Sohnes renoviert. Dieser ist nicht nur halb so alt wie sie, sondern schläft zudem mit ihrer Tochter...

tags: Spielfilm

Darsteller: Anne Reid, Peter Vaughan, Anna Wilson-Jones, Daniel Craig, Danira Govich

Credits

Regie: Roger Michell