Die Blindgänger
Filmfest 2004

Wie viele Mädchen träumen Marie und Inga, beide 13 Jahre alt, davon, eine Band zu gründen und berühmt zu werden. In einem unterscheiden sie sich allerdings von ihren Altersgenossinnen: Sie sind blind. Das bislang so geordnete Leben der Mädels verändert sich radikal, als ihre Band "Die Blindgänger“ endlich den ersten Auftritt hat. Regisseur Bernd Sahling kennt sich aus in der Arbeit mit sehbehinderten Kindern, begleitete schon ein Mädchen 16 Jahre hinweg für eine Doku. Jetzt hat er aus diesen Erfahrungen einen lebensnahen, poetischen Spielfilm geschaffen.
empfohlen ab 8 Jahren

tags: Spielfilm

Darsteller: Ricarda Ramünke, Dominique Horwitz, Maria Rother, Oleg Rabcuk

Credits

Regie: Bernd Sahling