Der chaotische Elterntausch
Filmfest 2004

Kinder geschiedener Eltern kennen das: Jedes Wochenende packen sie ihre Sachen und reisen von einem Elternteil zum anderen. So geht es auch Julia und Martin. Die zwei Elfjährigen, die sich so ähnlich sehen wie Zwillinge, treffen sich auf dem Flughafen. Genervt von der Aussicht, die nächsten Tage mit blöden Stiefschwestern oder Omas zu verbringen, beschließen sie, die Rollen zu tauschen. Martin reist in Mädchenklamotten zu Julias Mutter, Julia fliegt zu Martins Vater. Ella Lemhagen erzählt, ausschließlich aus der Sicht der Kinder, sehr locker und witzig, wie kompliziert das Leben in einer Patchwork-Familie sein kann.
empfohlen ab 8 Jahren

tags: Spielfilm

Darsteller: Amanda Davin, Jørgen Langhelle, Helena Af Sandeberg, Torkel Petersson, Julia Ragnarsson

Credits

Regie: Ella Lernhagen