Separações
Filmfest 2004

Domingos de Oliveira, neben gelegentlichen filmischen Ausflügen Leiter eines Theaters, hat eine erfrischende romantische Komödie über verliebte Brasilianer auf die Leinwand gezaubert: Der Schriftsteller Cabral hält sich selbst für einen Mann in den besten Jahren. Genau da beginnen die Schwierigkeiten, denn für die jungen Damen, die Cabral charmiert, befindet er sich schon jenseits des Haltbarkeitsdatums. Als sich seine halb so alte Gattin in einen Jüngeren verliebt, setzt Cabral Himmel und Hölle in Bewegung, um sie zurückzugewinnen.

tags: Spielfilm

Darsteller: Domingos de Oliveira, Priscilla Rozenbaum, Fábio Junqueira, Ricardo Kosovski, Maria Ribeiro

Credits

Regie: Domingos de Oliveira