The Beautiful Washing Machine
Filmfest 2004

Eine schweigsame junge Frau befreit sich von der Herrschaft ihrer Waschmaschine. Nur, um anschließend zwei Männer kennenzulernen, die sie auch nur wie ein funktionstüchtiges Haushaltsmöbel behandeln. Der erste, ein junger Kerl auf Erfolgskurs, schikaniert sie wie eine Sklavin. Der zweite, ein älterer Herr, führt sie zu sich nach Hause. Dort gerät das Mädchen in die Machtspiele seiner erwachsenen Kinder. Die Parabel "The Beautiful Washing Machine“ von James Lee erinnert in seiner poetischen, in sich geschlossenen Formensprache an Filme Chantal Akermans.

tags: Spielfilm

Darsteller: Loh Bok Lai, Yuhang Ho, Berg Lee, Danny Lim

Credits

Regie: James Lee