Zwischenfall am Loch Ness
Filmfest 2004

Der Drehbuchautor Zak Penn hat sich mit seinem Debüt einem Heroen des deutschen Films genähert. Er begleitete Werner Herzog bei den Dreharbeiten zu seinem neuesten Extremfilm "Enigma of Loch Ness“, wobei Herzog sogar ein Nessie-Double baut, um das Ungeheuer anzulocken. Dabei kommt es dadurch zu einem tragischen Unfall, weil die beiden Filmteams ab einem gewissen Punkt in Konkurrenz zueinander treten. Auf jeden Fall wird das Unternehmen dem Maniac Herzog zur Gänze gerecht, der wieder einmal mehr an der tieferen Wahrheit hinter dem Filmemachen interessiert ist als an der Realität.

tags: Dokumentarfilm, Spielfilm

Mit: Werner Herzog, Kitana Baker, Gabriel Beristain

Credits

Regie: Zak Penn