Hölle am Amazonas
Filmfest 2004

Nach dem Tod seiner Frau beschließt der Finne Kari, mit seinen beiden halbwüchsigen Kindern nach Brasilien auszuwandern. Dort schlägt er sich mit Gelegenheitsjobs durch, bis er sich für ein Leben tief im Dschungel entscheidet. Facettenreicher, ambitionierter Abenteuerfilm, ganz Kaurismäki-untypisch.

tags: Spielfilm

Darsteller: Kari Väänänen, Robert Davi, Rae Dawn Chong, Minna Sovio

Credits

Regie: Mika Kaurismäki