Ariel
Filmfest 2004

Mit dem soeben entlassenen Taisto geht es zielstrebig bergab: Im Straßenkreuzer gondelt er durch den finnischen Winter, wird ausgeraubt, kommt ins Gefängnis, bricht aus, beklaut einen Freund, überfällt eine Bank - und verliebt sich in das Mädchen Irmeli. Düster-realistische und dennoch sehr poetische Glückssuche.

tags: Spielfilm

Darsteller: Turo Pajala, Susanna Haavisto, Matti Pellonpää

Credits

Regie: Aki Kaurismäki