Cha Cha Cha
Filmfest 2004

Matti Ojanperä haust als Penner am Hafen von Helsinki. Um ein millionenschweres Erbe antreten zu dürfen, muss er in die bieder-brave Existenz seines Cousins Kari schlüpfen. Karismäki enttarnt in dieser absurden, märchenhaften Komödie die angepasste Wohlanständigkeit im Luxus als vollendete Langeweile.

tags: Spielfilm

Darsteller: Matti Pellonpää, Sanna Fransman, Kari Väänänen

Credits

Regie: Mika Kaurismäki