Vertrag mit meinem Killer
Filmfest 2004

Da es Henry nicht schafft, sich umzubringen, heuert er einen Profikiller an. Seine Galgenfrist verbringt der verklemmte Auftraggeber in einer Bar. Dort lernt er ein Mädchen kennen - und will plötzlich doch lieber weiterleben. Léaud, der mit einer grandiosen Totengräbermiene durch diese Nouvelle Vague-Hommage läuft, fügt sich wunderbar in Kaurismäkis Walhall der Verlierer.

tags: Spielfilm

Darsteller: Jean-Pierre Léaud, Margi Clarke, Kenneth Colley

Credits

Regie: Aki Kaurismäki