Such mich nicht
Filmfest 2004

Anna arbeitet als Auftragskillerin für ihren Chef Lewin. Schuldgefühle kennt sie nicht, nur die Einsamkeit ihres Jobs macht ihr oft zu schaffen. Als sie den jungen Hotelangestellten Lino kennenlernt, ist sie von seinem direkten, unbeschwerten Charme sofort fasziniert. Langsam taut Anna auf und öffnet sich Lino immer mehr. Doch Lewins nächster Auftrag bringt die junge Frau auf einmal in schwerste Gewissenskonflikte. Reduzierte, karge Gangsterballade im Stile des Film Noir um eine Amazone, die plötzlich ihr Herz entdeckt.

tags: Spielfilm

Darsteller: Lea Mornar, Udo Schenk, Stipe Erceg, Mark Zak, Thomas Bestvater

Credits

Regie: Tilman Zens