Justice
Filmfest 2004

Die Regisseurin Maria Ramos filmte den Tagesablauf einiger Staatsanwälte, Richter und Rechtsanwälte an einem Strafprozessgericht in Rio de Janeiro. Ihre Kamera allein macht das Sozialgefüge und die herrschenden Machtstrukturen sichtbar. Ohne jeden Kommentar zeigt Ramos das, was sonst unsichtbar bleibt - und schafft daraus eine ihrer Authentizität wegen äußerst aufwühlende Dokumentation.

tags: Dokumentarfilm

Credits

Regie: Maria Ramos