Reise ins Glück
Filmfest 2004

Abdallah geht nach Europa. Vorher besucht er aber noch ein letztes Mal seine Mutter, die in einer kleinen Stadt an der Küste Mauretaniens lebt. Abdallah fühlt sich schon als Fremder in seiner Heimat. Er interessiert sich nicht mehr für die Bewohner seines Geburtsortes, er will weg. Doch die Abfahrt nach Europa verzögert sich. Abdallah lernt viele Leute kennen im Dorf. Soll er jetzt überhaupt noch wegfahren? In ruhigen, wunderschön fotografierten Bildern schildert Abderrahmane Sissako das Leben einer afrikanischen Gemeinde, zeigt ihre Menschen mit großer Sympathie und subtilem Humor.

tags: Spielfilm

Darsteller: Khatra Ould Abder Kader, Maata Ould Mohamed Abeid, Mohamed Mahmoud Ould Mohamed

Credits

Regie: Abderahmane Sissako