Der Ketchup-Effekt
Filmfest 2005

Sofie und ihre Freundinnen kommen endlich auf die weiterführende Schule, wo all die coolen Typen sind, die sie so anhimmeln. Gleich zu Beginn des Schuljahres verliert Sofie auf einer Party die Kontrolle über sich. Am nächsten Tag ist sie in der gesamten Schule verschrieen und auch ihre Freundinnen wenden sich von ihr ab. Wie steht man so eine Krise durch? Wie wehrt man sich gegen Mobbing? "“Hip hop hora” ist in der Tradition von “Fucking Amal” entstanden: Sehr leicht inszeniert, behandelt der Film doch existentiell wichtige Themen.
Empfohlen ab 12 Jahren

tags: Spielfilm

Darsteller: Amanda Renberg, Björn Kjellman, Ellen Fjæstad, Linn Persson

Credits

Regie: Teresa Fabik