Müetter
Filmfest 2006

Stéphane will der Tatsache nicht ins Auge blicken, dass seine Großmutter stirbt. Wie ein Fremdkörper wirkt der Biochemiker, als er – mehr von Schuld als von Mitgefühl getrieben – in sein elsässisches Heimatdorf zurückkehrt. Doch langsam beginnt er, sich an seine Kindheit zu erinnern. An Bresson und Dreyer erinnernd, offenbart MÜETTER Einsichten über Leben und Tod. Ein bemerkenswertes Regiedebüt.

tags: Spielfilm

Darsteller: Stanislas Mehrar, Sophie Quinton, Aurélien Recoing

Credits

Regie: Dominique Lienhard