Mr. Jones - Director's Cut
Filmfest 2006

In seinen Hochphasen könnte der manisch-depressive Mr. Jones die ganze Welt umarmen. Weil er sich dabei mitunter in schwindelerregende Gefahr bringt, landet er in einer psychiatrischen Klinik. Der Ausgangspunkt einer leidenschaftlichen Liebesgeschichte, in derRichard Gere seine jähen Stimmungsschwankungen faszinierend authentisch vermittelt.

tags: Spielfilm

Darsteller: Richard Gere, Lena Olin, Anne Bancroft, Tom Irwin, Delroy Lindo

Credits

Regie: Mike Figgis