Summer Palace
Filmfest 2006

Sex und Politik sind in chinesischen Filmen tabu – Regisseur Lou Ye setzte sich darüber hinweg und lässt seinen Film 1989 in Peking beginnen – kurz vor dem Massaker auf dem Tian-An-Men-Platz. Die Studentin Yu Hon verliebt sich in ihren Kommilitonen Zhou Wei, während die Forderungen nach Demokratie und Freiheit lauter werden – politische und sexuellen Aufwallungen sind hier untrennbar verbunden.

tags: Spielfilm

Darsteller: Hao Lei, Guo Xiaodong, Hu Lingling

Credits

Regie: Lou Ye