Ausentes
Filmfest 2006

Die Vergangenheit hinter sich lassen, einfach noch mal von vorn anfangen in einer neuen Stadt ... Das ist es, was Julia will. Ihr Mann Samuel und die beiden Söhne tun ihr den Gefallen, schließlich hat die Geschäftsfrau eine harte Zeit hinter sich. Doch in der Wohnanlage, in die sie ziehen, lauert das Grauen. Hochstilisierter Psychothriller, mit Figuren am Rande des Nervenzusammenbruchs.

tags: Spielfilm

Darsteller: Ariadna Gil, Jordi Mollà, Nacho Pérez

Credits

Regie: Daniel Calparsoro