Vier Frauen, barfuß
Filmfest 2006

Veronicas Wohnung in Buenos Aires steht leer. Sie musste ihre Möbel verkaufen und entscheidet sich, die Zimmer zu vermieten. Vier Frauen werden einige Tage gemeinsam miteinander verbringen, in denen sie nach neuen Lösungen für ihre festgefahrenen Leben suchen und ihr Innerstes offenbaren. Ein intimes, bittersüßes Kammerspiel über einen magischen Moment der Entscheidung.

tags: Spielfilm

Darsteller: Eva Bianco, María Onetto, María Pessacq, Mara Santucho

Credits

Regie: Santiago Loza