Four Sheets to the Wind
Filmfest 2007

Cufe Smallhills Vater Frankie war nie ein Mann vieler Worte, aber heute ist er besonders schweigsam. Als Cufe bemerkt, dass Frankie an einer Überdosis von Medikamenten gestorben ist, versenkt er ihn ohne große Umstände im Familienteich neben dem Haus, so wie Frankie es sich gewünscht hat. Doch Freunde und Verwandte erwarten eine große Begräbniszeremonie. Die arrangiert Cufe auch noch - mit einer großen Wassermelone an Stelle von Frankie im Sarg. Und dann realisiert Cufe, dass er die engen Grenzen der Indianer-Reservation in Oklahoma hinter sich lassen muss. – Wie Cufe eine neue Welt kennen lernt, in der er seinen Platz finden muss, erzählt Sterlin Harjo in seinem liebenswerten, gelegentlich sehr komischen Debüt, einer universellen Geschichte von Liebe und Tod.

tags: Spielfilm

Darsteller: Cody Lightning, Jeri Arredondo, Tamara Podemski, Laura Bailey, John Proudstar

Credits

Regie: Sterlin Harjo