Mars Attacks!
Filmfest 2008

Soll eine Botschaft des Films heißen, daß man sich gegen die bösen Marsmenschen nur mit Country-Musik wehren kann? Mein kultureller Hintergrund besteht eben aus diesem Zeugs. Wenn ich in einer anderen Umgebung großgeworden wäre und Bücher anstatt der Comics gelesen hätte, würde ich jetzt wahrscheinlich die großen Romane der Weltliteratur verfilmen. Unglücklicherweise - oder wie auch immer! - bin ich in einer Welt mit einem anderen Kunstgeschmack aufgewachsen. Ich habe versucht, die Anspruchslosigkeit um mich herum mit Träumen und Phantasie zu füllen. Besonders gut erinnere ich mich an die Weintrauben aus Plastik, die bei uns auf der Fensterbank lagen - das war Teil meines Lebens! Ich habe nie aufgehört, mich über solche Dinge zu wundern - und jetzt muß ich immer noch darum kämpfen, ein gesundes Verhältnis zum Trash zu entwickeln. Tim Burton im Gespräch mit Marcus Rothe, Süddeutsche Zeitung, 13.3.1997

tags: Spielfilm

Darsteller: Jack Nicholson, Glenn Close, Annette Bening, Pierce Brosnan, Danny DeVito

Credits

Regie: Tim Burton