Go With Peace Jamil
Filmfest 2008

Ein junger Araber in Kopenhagen bereitet eine Gewalttat vor. Die Intensität seines Zorns lässt uns sofort an einen terroristischen Gewaltakt vor dem Hintergrund der Mohammed-Karikaturen der Jyllands-Posten denken - doch weit gefehlt. Es geht vielmehr um den seit 1400 Jahren schwelenden Konflikt zwischen Shiiten und Sunniten, der sogar hier im beschaulichen Dänemark ausgetragen wird und dem schon Jamils Mutter zum Opfer gefallen ist. Jamil muss eine Entscheidung treffen, zwischen Rache im Namen der Ehre und der Hoffnung nach einem besseren Leben für seinen kleinen Sohn Adam. Als Jamils bester Freund Omar getötet wird, nimmt der Konflikt einen verhängnisvollen Lauf. Ein eindringliches Porträt arabischer Einwanderer in Dänemark, das Regisseur Omar Shargavi zusammen mit der dänischen Filmikone Mogens Rukov (DAS FEST) geschrieben hat. "Newcomer Salim sieht aus wie eine Mischung aus Vin Diesel und LL Cool J, und könnte locker einer Karriere als Actionheld nachgehen." Neil Young

tags: Spielfilm

Darsteller: Dar Salim, Khalid Al-Subeihi, Munir Shargawi, Elias al-Subehi

Credits

Regie: Omar Shargawi