So ist Paris
Filmfest 2008

Paris, die Stadt der Liebe, die Stadt der Emotionen und des Chaos. Im Alltag der Millionenmetropole prallen Welten aufeinander, wenn sich die Wege ganz normaler, aber völlig individueller Menschen kreuzen: Gemüsehändler auf sentimentalen Abwegen, ein Uniprofessor auf der Jagd nach jungen Frauen, ein Tänzer auf der Suche nach Vollendung, eine Sozialarbeiterin im Dauereinsatz, eine Bäckersfrau mit unkonventionellen Überzeugungen, ein illegaler Immigrant in der Stadt seiner Träume. In SO IST PARIS sucht jeder seinen Platz, seine andere (Liebes-) Hälfte, sein Kätzchen ... "Ein Tänzer, ein Architekt, ein Uni-Professor, ein Mannequin und ein illegaler Kameruner ... All diese völlig unterschiedlichen Menschen sind vereint in dieser Stadt, in diesem Film. Sie denken vielleicht, ihre Probleme seien unbedeutend, aber für sie sind es die wichtigsten der Welt." Cédric Klapisch "Man möchte sofort ins nächste Flugzeug steigen, aber wer das nicht kann, dem bietet Klapischs Film eine gute Alternative." Andrew L. Urban, urbancinefile.com.au

tags: Spielfilm

Darsteller: Romain Duris, Juliette Bionoche, Albert Dupontel, Julie Ferrier

Credits

Regie: Cédric Klapisch