Frankie und seine Spießgesellen
Filmfest 2008

OCEAN'S 11, das Original von 1960, und das Remake von 2001 sind so unterschiedlich, dass man sich fragt, weshalb die Produzenten des Remakes denselben Titel verwendet haben. Falls man die Fans des Originals anlocken wollte, wird der Schuss nach hinten losgehen. Keinem Fan des Originals wird der neue Film gefallen. Das Original macht einfach Spaß, Spaß, Spaß! Der Raubüberfall ist lediglich der Vorwand für eine Gruppe von Freunden (Frank Sinatra, Dean Martin u.a.) zusammenzukommen und Blödsinn zu veranstalten. Man trifft sich in der Hauptstadt der Dekadenz, in Las Vegas, während jener köstlichen Vor-Computer-Ära, in der ein Mann in einem orangefarbenen Angorapullover, einen Martini in der Hand, eine Frau im engen Rock und auf hohen Hacken noch eine 'tolle Tussi' nennen konnte und sie das als Kompliment nahm. Karen Croft, salon.com

tags: Spielfilm

Darsteller: Frank Sinatra, Dean Martin, Sammy Davis Jr., Peter Lawford, Angie Dickinson

Credits

Regie: Lewis Milestone