Dichter Nebel
Filmfest 2008

"Ich habe von den Vorbereitungen bis zur Endfassung zwei Jahre an diesem Film gearbeitet. Er verbindet drei Geschichten, die scheinbar nichts miteinander zu tun haben: Ein Arbeiter begeht Selbstmord, ein Intellektueller begibt sich ins innere Exil und ein Studentenprotest nimmt ein blutiges Ende. Am Ende herrschen Ratlosigkeit und Verwirrung. Die einzige Gemeinsamkeit zwischen den drei Geschichten ist das unschuldige Blut, das vergossen wurde. Schüsse und Stille, Blutspuren und Vergessen, Elegien und Kitsch, Medizin und Lust, Kampf und Verfall verbinden verschiedene Zeiten und die Herzen und Geheimnisse der Menschen. Als bildender Künstler war es schwierig für mich, diesen Film zu realisieren. Die größten Probleme für Filmemacher in China sind die Finanzierung und die Zensur. In Hongkong gibt es mehr kreative Freiheit und weniger Zensur, die Situation ist optimistischer. Ich konnte aber die Schauspieler Wang Hongwei and Zhao Weiwei für diesen Film gewinnen, meine Künstler- und Dichterfreunde traten in Gastrollen auf." Han Tao


tags: Spielfilm

Darsteller: Xu Yinuo, Wang Hongwei, Zhao Weiwei, Wu Xiuling

Credits

Regie: Tao Han