Neulich in Belgien
Filmfest 2008

Gent, Belgien, im Stadtteil Moskau. Die 41-jährige alleinerziehende Mutter und Hausfrau Matty biegt gerade vorm Großmarkt ab, als sie gegen den LKW des 29-jährigen Truckers Johnny kracht. Zwischen den beiden entbrennt ein heftiges Wortgefecht - und bald darauf eine noch hitzigere Liebesaffäre. Der unrasierte, langhaarige Macho hat es Matty schwer angetan, obwohl die alleinerziehende Mutter von zwei Kindern sich zunächst kaum traut, sich auf eine neue Liebesbeziehung einzulassen. Derweil wird ihr Ex-Mann Werner eifersüchtig auf den Neuen, obwohl er es niemals zugeben würde ... "Selten ist man der Trostlosigkeit einer Midlifecrisis mit solcher Leidenschaft gefolgt wie in dieser herzerfrischenden Beziehungskomödie. Mit Mut zum Klischee und unwiderstehlichen Schauspielern macht der Regisseur den Zuschauer zum Komplizen im emotionalen Befreiungskampf einer verlassenen Ehefrau." B.K.

tags: Spielfilm

Darsteller: Barbara Sarafian, Jurgen Delnaet, Johan Heldenbergh, Anemone Valcke

Credits

Regie: Christophe Rompaey