Foxfire - Confessions Of A Girl Gang
Filmfest 2013

Altersfreigabe

Zur Webseite

Auf den ersten Blick mag Joyce Carol Oates' Roman über eine Mädchenbande im Norden New Yorks in den 1950er Jahren als seltsame Wahl für den Franzosen Laurent Cantet, Gewinner der Goldenen Palme, erscheinen. Aber wenn man genauer hinsieht, werden die Verbindungen sehr offensichtlich. Schon in seinen ersten, aufsehenerregenden Filmen RESSOURCES HUMAINES und L’EMPLOI DU TEMPS, hat Cantet ein bemerkenswertes Talent im Umgang mit den Bedauernswerten und Unterdrückten bewiesen. Im herausragenden ENTRE LES MURS zeigte er eine ungewöhnliche Anteilnahme für die Anliegen benachteiligter Schüler mit multikulturellem Hintergrund. Beide Ansätze greift Cantet mit aller Macht in dieser abenteuerlustigen Adaption, seinem ersten Kostümfilm und dem ersten Film, den er in Nordamerika drehte, wieder auf.
Piers Handling, tiff

tags: Spielfilm

Darsteller: Raven Adamson, Katie Coseni, Madeleine Bisson, Claire Mazerolle, Paige Moyles

Credits

Drehbuch: Robin Campillo, Laurent Cantet, Original von / by: Joyce Carol Oates

Kamera: Pierre Milon

Schnitt: Robin Campillo, Sophie Reine, Stéphane Léger, Clémence Samson

Musik: Timber Timbre

Produktionsdesign: Franckie Diago

Kostüme: Gersha Phillips

Ton: Kelly Wright, Nicolas Cantin

Produzent*in: Carole Scotta

Produktion (Firma): Haut et Court

Koproduzent: Caroline Benjo, Simon Arnal, Barbara Lettelier, Simone Urdl, Jennifer Weiss

Weltvertrieb: Memento Films International

Regie: Laurent Cantet