Empathie
Filmfest 2010

EMPATHIE ist eine Fallstudie über die Wahrnehmung von Menschen unter- und zueinander. Es geht um den Kreislauf von Gewalt in unserer gegenwärtigen Lebensrealität. Der Film beobachtet drei Jugendliche, die ihre ersten großen Lebensprobleme bewältigen müssen. Melanie freut sich über ihr erstes Kind, doch die Verantwortung ist vielleicht zu viel für sie und ihren Freund. Kevin ist schon als jugendlicher Straftäter aufgefallen und bekommt nun seine letzte Chance. Max, ein Gymnasialschüler aus gutem Hause, prügelt mit einem Freund einen Obdachlosen zu Tode. Alle drei Schicksale sind durch das Leben in der Großstadt miteinander verbunden. Tellux-Film

tags: Spielfilm

Darsteller: Jil Funke, Vincent Krüger, Josef Mattes, Joseph Bundschuh, Horst-Günther Marx

Credits

Regie: Marc-Andreas Bochert