Unter Feinden
Filmfest 2013

Die Polizisten Diller und Kessel sind nicht nur Kollegen, sie sind Freunde. Als Kessel jedoch im Dienst einen Kleindealer überfährt, mit seinem Kollegen auf dem Beifahrersitz, wird diese Freundschaft auf eine harte Probe gestellt. Diller bleiben nur wenige Sekunden für eine Entscheidung: Soll er seine Pflicht tun oder seinem Freund helfen? Diller entscheidet sich für Kessel. Wohl wissend, dass dies nicht gut gehen kann. Und tatsächlich: Staatsanwältin Soraya Nazari macht Druck und erklärt den angeblichen Unfall mit Fahrerflucht zur Chefsache. Nach dem gleichnamigen Roman von Georg M. Oswald.

tags: Spielfilm

Darsteller: Fritz Karl, Nicholas Ofczarek, Birgit Minichmayr, Merab Ninidze, Melika Foroutan

Credits

Drehbuch: Lars Becker, Original von / by: Georg M. Oswald

Kamera: Andreas Zickgraf

Schnitt: Sanjeev Hathiramani

Musik: Stefan Wulff, Hinrich Dageför

Produktionsdesign: Sabine Pawlik

Kostüme: Fana Becker

Ton: Michael Kunz

Produzent*in: Wolfgang Cimera

Produktion (Firma): Network Movie Film- und Fernsehproduktion GmbH & Co. KG

Koproduzent: Bettina Wente

Regie: Lars Becker