La Jungla Interior
Filmfest 2014

Was passiert mit uns, wenn unser Leben im Begriff ist, sich unausweichlich und nachhaltig zu verändern? Als Filmemacher Juan sich nach einem fünfmonatigen Forschungsaufenthalt im Dschungel mit dieser Frage konfrontiert sieht, weil seine Freundin Gala ein Kind erwartet, greift er zur Kamera und dokumentiert die folgenden Monate. Mit forschendem, teilweise befremdlich distanziertem Blick auf Gala, die Veränderungen an ihrem Körper und das Heranwachsen des Kindes, erschafft Juan Barrero einen erschreckend ehrlichen, sehr persönlichen Blick auf das menschliche Leben.


Bitte beachten Sie: Dieser Film läuft im Programm zusammen mit REDEMPTION.

tags: Erinnerungen, Essay, Experimentalfilm, Familie, Musik, Mutter

Darsteller: Gala Pérez, Enriqueta White, Luz Barrero, Ole Faurschou

Credits

Drehbuch: Juan Barrero

Kamera: Juan Barrero, Daniel Belza

Schnitt: Cristóbal Fernández

Musik: Arvo Pärt, Gustav Mahler, Uri Caine, Johann Sebastian Bach, Marjan Mozetich

Ton: Joaquín Pachón

Produzent: Luis Miñarro

Koproduzent: Juan Barrero

Produktion (Firma): Eddie Saeta SA

Weltvertrieb: Eddie Saeta SA

Regie: Juan Barrero