All That Remains
Filmfest 2011

Zwei Reisen. Zwei Legenden. Vier Schicksale, die sich kreuzen. In Japan fährt Nakata los, um seine Kündigung einzureichen. Er begegnet Ellen, die Tokio verlassen will. Gemeinsam fahren sie die Ostküste hinunter zu den Felsformationen von Umikongo. Ellens Bruder Ben fährt die Westküste der USA hinauf, zu den Klippen von Big Sur. Er trifft Sarah, die per Autostopp Las Vegas hinter sich lässt, um ein neues Leben zu beginnen. Die Strasse zieht sich dahin, Ellens Gesundheit verschlechtert sich. Auf der anderen Seite des Ozeans scheint Ben eine rituelle Reise zu vollziehen. Die beiden Reisen verknüpfen sich.

tags: Spielfilm

Darsteller: Isabelle Caillat, Toshi Toda, Travis Shakespeare, Olga Rosin

Credits

Regie: Pierre-Adrian Irlé, Valentin Rotelli