Pünktchen und Anton
Filmfest 2014

Altersfreigabe

Trailer ansehen

Empfohlen ab 6 Jahren

Luise, kurz Pünktchen genannt, und Anton sind sehr gute Freunde, obwohl sie in ganz unterschiedlichen Welten aufwachsen. Pünktchen in einer großen Villa mit ihren Eltern und Bediensteten, Anton bei seiner kranken alleinerziehenden Mutter. Erich Kästners Geschichte wurde nach München verlegt und bleibt immer noch erfrischend aktuell. Ein Film über Freundschaft über alle Hindernisse hinweg.
Vor 15 Jahren hatte diese wundervolle Verfilmung von Kästners Roman Premiere und wurde gleich einer der erfolgreichsten deutschen Kinderfilme. Grund genug, ihn wieder einmal vorzuführen. Eingeladen sind die Regisseurin, die Produzentin Uschi Reich und die Schauspieler, um nach so langer Zeit eine Rückschau zu halten und mit dem Publikum über ihre Arbeit zu sprechen.

tags: Familie, Freundschaft, Gesellschaft, Literatur, Spielfilm

Darsteller: Elea Geissler, Max Felder, Juliane Köhler, August Zirner, Meret Becker

Credits

Drehbuch: Caroline Link, Original von/by: Erich Kästner

Kamera: Torsten Breuer

Schnitt: Patricia Rommel

Musik: Niki Reiser

Produktionsdesign: Susann Bieling

Kostüme: Katharina von Martius

Ton: Tomas Bastian

Produzent: Christoph Holch

Koproduzent: Uschi Reich, Susanne van Lessen

Produktion (Firma): Bavaria Filmverleih- und Produktions GmbH

Verleih: Bavaria Filmverleih- und Produktions GmbH

Regie: Caroline Link