Liebesjahre
Filmfest 2011

Vera und ihr geschiedener Mann Uli treffen nach Jahren wieder aufeinander, um das frühere gemeinsame Zuhause an der Nordsee zu verkaufen. Zusammen mit ihren neuen Lebenspartnern verbringen sie dort einen Nachmittag und eine Nacht und räumen die alten Möbel aus, bevor am nächsten Tag die Schlüssel an die neuen Eigentümer übergeben werden. Doch was als kurze und schmerzlose Abwicklung geplant war, wird zu einer emotionalen Reise zurück in die "Liebesjahre" einer Ehe: zu dem, was war, was daraus wurde und wie es unwiderruflich verloren ging. Über das Abschiednehmen vom Haus, an dem so viele schöne und schmerzliche Erinnerungen hängen, geraten die beiden früheren Eheleute in eine längst fällige Auseinandersetzung über die Vergangenheit… und zuletzt ist auch in der Gegenwart nichts mehr so, wie die vier es erwartet hätten. Konzentriertes Ensemblestück mit scharf pointierten Dialogen, leiser, abgründiger Melancholie und hoher psychologischer Spannung.

tags: Spielfilm

Darsteller: Iris Berben, Peter Simonischek, Nina Kunzendorf, Axel Milberg

Credits

Regie: Matti Geschonneck