Finale
Filmfest 2014

Altersfreigabe

Lemke selbst nennt seine 75-minütige Stimmungsstudie zur Fußball-WM 2006, die ohne Fußballszenen auskommt, launig einen "Anti-Sönke-Wortmann-Film": "Ich wollte ihm nicht die Erinnerung überlassen." Aus dessen Sommermärchen sei er "ja tiefgefroren rausgekommen".
Peter Luley, Spiegel Online

"Die bittersüße Liebesgeschichte zwischen einer 26-jährigen Schauspielerin am Anfang ihrer Karriere und einem 21-jährigen Callgirl am Ende ihrer Ehe."
Klaus Lemke

tags: Beziehung, Liebe, Rache, Sexualität, Spielfilm, Stadt

Darsteller: Saralisa Volm, Anneke Schwabe, Timo Jacobs, Angel Monroe, Stefan Witte

Credits

Drehbuch: Klaus Lemke

Kamera: Paulo da Silva

Schnitt: Florian Kohlert

Produktionsdesign: Georg Mühleisen

Ton: Markus von Ahnen

Produzent: Alexander Bickel

Produktion (Firma): Klaus Lemke Filmproduktion

Verleih: Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF)

Regie: Klaus Lemke