Paul
Filmfest 2014

Altersfreigabe

Das Maximum an lustvoller, wahnsinniger Unberechenbarkeit – inmitten einer formelhaften Situation (Gangster wird aus dem Knast entlassen und will alte Rechnungen begleichen). Umwerfend: Paul Lyss in der Hauptrolle. Lemke gibt den Darstellern die Freiheit, Impulsen zu folgen, die zugleich situativ konkret und bigger than life sind. "Die Maschinenpistole war echt. Wer bei der Bundeswehr war, hört, dass wir keine Platzpatronen verwendet haben". (Klaus Lemke)
www.revolver-film.blogspot.de, 2011

tags: Freundschaft, Gesellschaft, Gewalt, Spielfilm, Stadt, Verbrechen/ Mord

Darsteller: Paul Lyss, Sylvie Winter, Friedhelm Lehmann, Jimmy Braker, Elke Föry

Credits

Drehbuch: Klaus Lemke

Kamera: Lothar E. Stickelbrucks

Schnitt: Peter Przygodda

Produktionsdesign: George Mühleisen, Isolde Nist

Ton: Werner Vittiglio

Produzent: Helmut Rasp

Produktion (Firma): Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF)

Verleih: Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF)

Regie: Klaus Lemke