Roys Reklam - Werbespots von Roy Andersson
Filmfest 2011

"Hat jemand behauptet, Werbung stumpfe ab, könne niemals originell, geschweige denn künstlerisch radikal sein? Roy Andersson, seit seinem grandiosen Spielfilm SONGS FROM THE SECOND FLOOR wieder im Gespräch, wischt solche Behauptungen kurzerhand vom Tisch. Seine zahlreichen Werbefilme, die er im Verlauf der letzten 20 Jahre u. a. für Sitram, Air France, Citroen drehte, lesen sich rückblickend wie Studien zu seinem abendfüllenden Meisterwerk. Es sind allesamt wahre Fundstücke: bevölkert von echten Charakterköpfen, unverwechselbar in Stil und Methode, allesamt inszeniert mit traumwandlerisch sicheren Gespür für Rhythmus und Gag. www.riffraff.ch "Roy Andersson macht die besten Fernsehwerbespots der Welt". Ingmar Bergman Triplefeature mit SATURDAY OCTOBER 5 und SOMETHING HAPPENED

tags: Dokumentarfilm

Credits

Regie: Roy Andersson