Volcano
Filmfest 2011

Lange Jahre hat Hannes als Hausmeister gearbeitet, nun geht er in den Ruhestand. Was soll er anfangen mit seiner vielen freien Zeit? Der Nachwuchs hat sich vom mürrischen Vater abgewandt, seine Frau Anna kann es ihm nicht recht machen. Was ihm bleibt, ist sein Fischerboot und seine Angelausflüge. Doch als das Boot Leck schlägt, ist es auch mit diesem Hobby zunächst vorbei. Hannes erkennt, dass es so nicht weitergehen kann und nimmt sich vor, sich mehr um seine Frau zu kümmern. Ausgerechnet da erleidet Anna einen Schlaganfall. Hannes beschließt, seine Frau zu Hause zu pflegen - sehr zum Missfallen der Kinder, die nicht glauben, dass er dazu wirklich in der Lage ist. Eine Initiationsgeschichte im Rentenalter, ein leiser Familienfilm, in dem sich drei Generationen mit ihrer Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft auseinandersetzen. Die raue Landschaft Islands spiegelt dabei den Seelenhaushalt der Figuren wider. Ein Drama in blau und schwarz, getragen von überzeugenden Darstellern.

tags: Spielfilm

Darsteller: Theódór Júlíusson, Margrét Helga Jóhannsdóttir, Elma Lisa Gunnarsdottir, Thorsteinn Bachmann

Credits

Regie: Rúnar Rúnarsson