Der Richter und sein Henker
Filmfest 2001

Kongeniale Verfilmung von Friedrich Dürrenmatts gleichnamigem Kriminalroman, in dem es einem todkranken Kommissar - vorzüglich gespielt von US-Regisseur Martin Ritt - nach rund dreißig Jahren endlich gelingt, einen alten Jugendfreund, der zum internationalen Verbrecher geworden ist, dingfest zu machen. Hierfür bedient er sich allerdings einiger überaus unlauterer Methoden. Superb besetzter, intelligenter Thriller, in dem über den schmalen Grad zwischen Gut und Böse räsoniert wird. Donald Sutherland hat einen witzigen Auftritt als Leiche.

tags: Spielfilm

Darsteller: Jon Voight, Jacqueline Bisset, Martin Ritt, Helmut Qualtinger, Friedrich Dürrenmatt

Credits

Regie: Maximilian Schell