Schwarze Katze, weißer Kater
Filmfest 2011

Altersfreigabe

Zur Webseite

Film Maniac Kusturica bläst zum Angriff auf die Sinne. Der Comic-Liebhaber knallt ein Cartoon auf die Leinwand und bevölkert sie mit den urigsten und eigenartigsten Typen seit Fellini. In rasantem Tempo und boulevardesker Manier vermischt er Kitsch, Folklore und populären, manchmal vulgären Humor, würzt seine pfeffriges Sinti-Süppchen mit einer Prise Anarchie und Anachronismus. In dieser ländlichen Märchenwelt ist alles möglich - fressen Schweine ein Auto, steht der Großvater von den Toten auf, jonglieren Gangster locker mit Handgranaten, fällt der Böse ins Plumsklo und erhalten die Gerechten den verdienten Lohn. Aus fast viertausend Sinti suchte sich Kusturica bei diesem 4 Mio-Dollar-Projekt die passenden Laiendarsteller aus, nur die Hauptrollen sind von Profis besetzt. Margaret Köhler

tags: Spielfilm

Darsteller: Bajram Severdzan, Srdjan Todorovic, Branka Katic, Florijan Ajdini, Ljubica Adzovic

Credits

Regie: Emir Kusturica