Escobar: Paradise Lost
Filmfest 2015

Nick will in Kolumbien den Surfertraum leben und verliebt sich bald in die schöne Maria. Deren Onkel ist jedoch kein Geringerer als der Drogenkönig Pablo Escobar (Benicio Del Toro). Schnell steigt Nick im Familienunternehmen auf. Als Escobar sich 1991 der Polizei stellen muss, verlangt er von Nick einen letzten Freundschaftsdienst... In einer faszinierenden Mischung aus fiktiven und realen Handlungselementen untersucht der Film das unselige Gefüge aus Verführung, Verbrechen, Macht und Gewalt.


Filmmakers Live mit Regisseur Andrea di Stefano

tags: Geschichte, Spielfilm, Thriller, Verbrechen/Mord

Darsteller: Benicio Del Toro, Josh Hutcherson, Claudia Traisac, Brady Corbet, Carlos Bardem

Credits

Drehbuch: Andrea Di Stefano

Kamera: Luis David Sansans

Schnitt: Maryline Monthieux, David Brenner

Musik: Max Richter

Produktionsdesign: Carlos Conti

Kostüme: Marylin Fitoussi

Ton: Alessandro Rolla

Produzent: Dimitri Rassam

Produktion (Firma): Chapter 2

Koproduktion (Firma): Orange Studio, Pathé International, Roxbury Pictures

Weltvertrieb: The Weinstein Company

Verleih: Alamode Film

Regie: Andrea Di Stefano