Un Homme Idéal
Filmfest 2015

Mathieu, 25, hält sich für einen genialen Autor, muss sich aber mit Gelegenheitsjobs über Wasser halten. Der Zufall spielt ihm die Memoiren eines Toten in die Hände, die er unverändert als eigenen Roman ausgibt. Über Nacht wird er zum gefeierten Star der französischen Literaturszene. Als die Wahrheit herauszukommen droht, entwickelt Mathieu noch mehr und viel schlimmere kriminelle Energie, um Ruhm und Reichtum nicht zu gefährden…

tags: Frankophon, Schuld, Spielfilm, Thriller

Darsteller: Pierre Niney, Ana Girardot, André Marcon, Valéria Cavalli, Thibault Vinçon

Credits

Drehbuch: Yann Gozlan, Guillaume Lemans

Kamera: Antoine Roch

Schnitt: Grégoire Sivan

Musik: Cyrille Aufort

Produktionsdesign: Jean-Philippe Moreaux

Kostüme: Olivier Ligen

Ton: Frédéric Heinrich

Produzent: Thibault Gast

Koproduzent: Wassim Beji

Produktion (Firma): 2425 Films

Koproduktion (Firma): WY PRODUCTIONS

Weltvertrieb: SND Groupe M6

Regie: Yann Gozlan