Principles Of Life
Filmfest 2011

Er ist erfolgreicher Unternehmer, hat Geld, eine neue Villa, eine attraktive junge Frau, mit der er gerade ein Baby bekommen hat - und einen Sohn aus erster Ehe. Emilian Velicanu steht für die Generation, deren Verhalten und Weltsicht noch durch die kommunistische Vergangenheit geprägt sind, die sich aber schnell in der sich verändernden Gesellschaft durch Hartnäckigkeit, Witz und Fleiß zurechtfand. Als Gegenpart inszeniert Popescu gekonnt den Sohn, der durch seine westlich orientierte Lebensweise die Kluft zwischen Vater und Sohn deutlich macht. 24 Stunden aus einem Leben zwischen Vergangenheit und Moderne in Rumänien. Getragen wird der zweite Spielfilm Popescus durch ein starkes Schauspielerensemble, das es schafft, die Schwierigkeiten im postkommunistischen Alltag mit Humor und Selbstironie zu zeichnen. Allen voran: Emilian-Darsteller Vlad Ivanov, international bekanntester rumänischer Star (4 MONATE, 3 WOCHEN UND 2 TAGE), der hier explosive Übellaunigkeit hinter einer freundlichen Maske verbirgt. Monika Kijas

tags: Spielfilm

Darsteller: Vlad Ivanov, Gabriel Huian, Rodica Lazar

Credits

Regie: Constantin Popescu