Tyrannosaur - Eine Liebesgeschichte
Filmfest 2011

Joseph hat sich selbst in einer Spirale aus Alkohol und sinnloser Gewalttätigkeit verloren. In einem Moment existenzieller Krise sucht er in Hannahs Laden Zuflucht und es scheint, als könnte sie der rettende Engel sein. Hannah nähert sich Joseph mit einer zarten, unaufdringlichen Einfühlsamkeit, die ihm so schon lange keiner mehr entgegengebracht hat. Doch hinter ihrer bürgerlichen Fassade tut sich ein hässlicher Abgrund auf.. "Die originellste Liebesgeschichte zwischen Erwachsenen, die ich seit Jahren gesehen habe. War mit Leichtigkeit das größte Schockerlebnis des Sundance Film Festivals. Ein Drama, in dem nur Überraschungskarten ausgespielt werden - eine knallharte Story über Disziplin, Erlösung und verletzte Liebe. Paddy Considine ist ein Weltklasse-Regisseur." Hollywood Elsewhere, Jeffrey Wells

tags: Spielfilm

Darsteller: Peter Mullan, Olivia Colman, Eddie Marsan, Archie Lal, Jag Sanghera

Credits

Regie: Paddy Considine