The Great Invisible
Filmfest 2015

Am 20. April 2010 explodiert die Bohrinsel Deepwater Horizon im Golf von Mexiko. Elf Arbeiter sterben, 780 Millionen Liter Öl strömen ins Meer. Regisseurin Margaret Brown reiste vier Jahre lang durch die Golfregion, interviewte Vertreter der Ölindustrie, arbeitslose Fischer, Angehörige der Opfer sowie traumatisierte Überlebende für einen aufklärerischen, hochspannenden Dokumentarfilm.

tags: Dokumentarfilm, Gesellschaft, Natur, Politik

Mit: (Dokumentarfilm) Douglas Harold Brown, Robert L. Cavnar, Kenneth Feinberg, Roosevelt Harris, Keith Jones

Credits

Kamera: Jeffrey Peixoto, Jody Lee Lipes, Adam Stone

Schnitt: Robin Schwartz, Tyler Hubby

Musik: David Wingo

Produzent: Jason Orans, Julie Goldman, Margaret Brown

Koproduzent: Pamela Ryan, Kyle Martin, Joshua Penn

Produktion (Firma): Participant Media

Regie: Margaret Brown