Play
Filmfest 2011

Ein Bande Jungs beschuldigt drei andere Jungen, ein Handy geklaut zu haben. Um die Sache zu klären, sollen die Beschuldigten die Bande begleiten und das vermeintliche Opfer aufsuchen, um ihm das fragliche Handy zu zeigen. Doch der Weg erweist sich als weiter als erwartet, und die angeblichen Diebe ahnen noch nicht, dass sie die eigentlichen Opfer in einem heimtückischen Spiel sind. "Ich habe einen Zeitungsartikel in meiner Heimatstadt Göteborg über eine solche Jugendbande gelesen... Mir ging es um die Art, wie Gruppendynamik das Verhalten Einzelner beeinflusst. Mich interessierte vor allem, wie trotz der bedrohlichen Situation Momente des gegenseitigen Verständnisses und sogar des Zusammenhalts zwischen den beiden Gruppen aufblitzten, in denen für kurze Augenblicke das herrschende Faustrecht außer Kraft gesetzt wurde." Ruben Östlund

tags: Spielfilm

Darsteller: Anas Abdirahman, Sebastian Blyckert, Yannick Diakité, Sebastian Hegmar, Abdiaziz Hilowle

Credits

Regie: Ruben Östlund