Blue Bird
Filmfest 2011

Eines morgens verlassen Bafiokadié und seine Schwester Téné ihr Dorf, um ihr entfolgenes Blaukehlchen zu suchen. Unterwegs begegnet ihnen jedoch viel mehr: Sie treffen ihre verstorbenen Großeltern, kämpfen gegen den Waldgeist und lernen vom Freudenspender. Jeder erzählt ihnen eine Geschichte von Leben und Tod. Am Ende ihrer Odyssee betreten Burder und Schwester das Königreich der Zukunft und treffen dort die ungeborenen Kinder. Entzückt kehren sie heim. Ein Tag im Leben eines Kindes kann die ganze Welt verändern. Immer wenn wir etwas verlieren gewinnen wir etwas dazu.

tags: Spielfilm

Darsteller: Bafiokadie Potey, Tene Potey

Credits

Regie: Gust van de Berghe