Leberkäseland
Filmfest 2015

Altersfreigabe

Istanbul 1962: Gerade noch feiert Latife ihre bestandene Aufnahmeprüfung an der Istanbuler Uni, da ist ihr Traum von der akademischen Laufbahn auch schon wieder vorbei. Der Vater ihres Mannes Burhan ist verstorben, und Burhan soll die verwaiste Zahnarztpraxis im niederrheinischen Moers übernehmen. Während ihre drei Töchter Gefallen an deutschen Schlagern, Adelsgeschichten und Leberkäse finden, fühlt Latife sich eingeengt. Doch sie lässt sich nicht von ihrem Weg abbringen.

tags: Familie, Frauen, Geschichte, Gesellschaft, Spielfilm

Darsteller: Neda Rahmanian, Murathan Muslu, Sascha Özlem Soydan, Katja Studt, Felix Klare

Credits

Drehbuch: Nils Willbrandt

Originalvorlage: Lale Akgün

Kamera: Peter Nix

Schnitt: Sebastian Thümler

Musik: Jens Langbein, Robert Schulte-Hemming

Produktionsdesign: Bärbel Charlotte Menzel

Kostüme: Wiebke Kratz

Ton: Andreas Mücke-Niesytka

Produzent: Tanja Ziegler

Produktion (Firma): Ziegler Film GmbH & Co. KG

Regie: Nils Willbrandt

Redakteur: Barbara Süßmann, Sascha Schwingel

TV-Sender: ARD Degeto