Der Äthiopier
Filmfest 2015

Altersfreigabe

Nach einer Kurzgeschichte von Ferdinand von Schirach: Der Bankräuber Frank Michalka lässt sich ohne Widerstand festnehmen, er verweigert die Aussage. Die Rechtsreferendarin Sophie Kleinschmidt gewinnt jedoch nach und nach sein Vertrauen. Bis Michalka ihr kurz vor dem Prozess eine schier unglaubliche Geschichte aufs Band spricht. Der Film ist zum Teil auf Amharisch gedreht, diese Passagen sind deutsch untertitelt.

tags: Gesellschaft, Justiz, Spielfilm, Thriller

Darsteller: Jürgen Vogel, Sayat Demissie, Paula Kalenberg, Thomas Thieme, Nina Proll

Credits

Drehbuch: Heinrich Hadding

Originalvorlage: Ferdinand von Schirach

Kamera: Eckhard Jansen

Schnitt: Gisela Castronari-Jaensch

Musik: Andreas Weidinger

Produktionsdesign: Claus Kottmann, Emelia Weavind

Kostüme: Annegret Stössel

Ton: Olav Gross, Oliver Jergis

Produzent: Oliver Berben, Günter Rohrbach

Produktion (Firma): Moovie GmbH

Weltvertrieb: Beta Film GmbH

Regie: Tim Trageser

Redakteur: Claudia Grässel (ARD Degeto), Dr. Barbara Buhl (WDR), Sascha Schwingel (ARD Degeto)

TV-Sender: ARD Degeto, Westdeutscher Rundfunk (WDR)