Brief an mein Leben
Filmfest 2015

Altersfreigabe

Frei nach Motiven des gleichnamigen Buchs von Miriam Meckel erzählt Regisseur Urs Egger von der Karrierefrau Toni. Die ist durchaus stolz auf ihr hektisches Leben, ignoriert jedoch die Erschöpfungsrufe ihres Körpers - bis ihr Lebenstempo sie komplett aus der Bahn schleudert und in eine Klinik für psychische Erkrankungen katapultiert.

Fotos © Bavaria Fernsehproduktion/ZDF/Conny Klein

tags: Beziehung, Frauen, Gesellschaft, Porträt, Spielfilm

Darsteller: Marie Bäumer, Christina Hecke, Hanns Zischler, Annette Paulmann, Petra Morzé

Credits

Drehbuch: Laila Stieler

Originalvorlage: Miriam Meckel

Kamera: Wojciech Szepel, David Slama

Schnitt: Benjamin Hembus

Musik: Ina Siefert, Nellis du Biel

Produktionsdesign: Knut Loewe

Kostüme: Heike Hütt

Ton: Michael Eiler

Produzent: Anna Oeller

Produktion (Firma): Bavaria Fernsehproduktion GmbH

Regie: Urs Egger

Redakteur: Günther van Endert (ZDF)

TV-Sender: Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF)