Workshop: „Ohne Ton sieht’s schlecht aus“
Filmfest 2015

Altersfreigabe

Was alles genau macht den Ton im Film aus? Und wie beeinflusst der Ton den Film? Wir laden euch ein, gemeinsam mit uns die Geheimnisse des Tons im Film zu erkunden. Hört genau hin, probiert aus und lasst euch überraschen, wie kleinste Veränderungen bei Sprache, Geräusch und Musik dem Film eine ganz andere Stimmung geben können...

Leitung: Woepf Lechenmayr, Tonmeister Giesing Team & Barbara Nana Pörschmann, Marketing Freebird Pictures


Empfohlen ab 8 Jahren

Diese Veranstaltung findet am Freitag, 3.7. ab 11 Uhr statt (Dauer: 60 Minuten). Der Workshop beginnt direkt im Anschluss an die Schulvorstellung von OOOPS! DIE ARCHE IST WEG… (Beginn: 9 Uhr) – um am Workshop teilnehmen zu können, muss ein Ticket für die Filmvorstellung gekauft werden. Es wird empfohlen, die Filmvorstellung zu besuchen, dies ist aber keine Voraussetzung für den Workshop. Die Veranstaltung ist für Schulklassen/Gruppen konzipiert. Anfragen ab 11. Mai an ticketoffice@filmfest-muenchen.de. Einzelne Restkarten sind ab dem 18. Juni im Webshop und an den Filmfest-Kassen im Gasteig erhältlich.